PlayZilla
4.8

PlayZilla

Bonus Holen

100% Bonus bis zu 100€
Vorteile
  • 100 Euro Bonus
  • Faire Bonusbedingungen
  • Großzügiges Bonusangebot
  • Viele Zahlungsmethoden
  • Apple Pay (Neu)
Nachteile
  • Einige Zahlungsmethoden fehlen

Im Jahr 2021 ging Playzilla Sportwetten an den Start, obwohl der Sportwetten Anbieter neu ist, steckt dahinter ein sehr erfahrenes Team. In diesem Artikel gilt unser Interesse den Sportwetten und die haben wir uns einmal angesehen. Unseren PlayZilla Erfahrungen nach, findet ein begeisterter Sportwettenfan hier alles, was das Herz begehrt. Es gibt ein großes Wettangebot, die Quoten sind ganz passabel und als Bestandskunde hat man Zugang zu einer Reihe von Sonderaktionen, die wir im PlayZilla Test auch genauer unter die Lupe genommen haben. Wie es mit den Zahlungsmethoden für Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz aussieht, haben wir ebenfalls abgecheckt. Auf neue Spieler wartet noch der 100 Euro PlayZilla Bonus, der mit der ersten Einzahlung verrechnet wird. 

PlayZilla Bonus

PlayZilla Sportwetten Bonus

Beginnen wir unseren Test mit dem 100% bis zu 100 Euro PlayZilla Bonus, den man für die erste Einzahlung nutzen darf. Der 100% Bonus wird ab einer Mindesteinzahlung von 10 Euro gewährt und der maximale Bonusbetrag, denn der online Wettanbieter auszahlt, sind 100 Euro. Wer demnach 100 Euro auf sein Spielerkonto einzahlt, darf beim wetten auf Sport mit 100 Euro zusätzlichen Bonusgeld PlayZilla Erfahrungen sammeln. Höhere Einzahlungen sind selbstverständlich erlaubt, werden aber im Bezug auf den Willkommensbonus nur bis zur erwähnten Grenze berücksichtigt. 

Playzilla Bonusbedingungen

Auch der PlayZilla Sport Bonus für neue Spieler hat einen bitteren Nachgeschmack und der nennt sich Bonusbedingungen. Bevor der Bonusbetrag auf dem Spielerkonto gutgeschrieben wird, muss die eingezahlte Geldsumme 1x mit einer Mindestquote von 1.80 durchgespielt werden. 

Zu beachten ist, dass Spieler aus Deutschland und Österreich die Einzahlung und den Bonusbetrag 3x und Spieler aus der Schweiz 4x umsetzten müssen, um die Auszahlung freizuschalten. Für die Umsetzung des Bonusgeldes gilt, dass nur Wetten mit einer Mindestquote von 2.00 und Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1.50 pro Auswahl für die Erfüllung der Bonusbedingungen gewertet werden. 

Doch der PlayZilla Sportwetten Test hat aufgedeckt, dass nicht alle Wettangebote zur Rückgewinnung des Bonusgeldes beitragen. Nicht gewertet werden zum Beispiel alle Arten von Handicap, Über-/Unter, Gerade-/Ungerade-Wetten und beide Mannschaften erzielen ein Tor. Ebenfalls nicht erlaubt sind Systemwetten und Wetten, die mit einer Gratiswette platziert werden. Das Nutzen der Cashout-Funktion macht die Wette ebenfalls ungültig für die Rückgewinnung des Bonusgeldes.

Für die Rollover-Anforderung berücksichtigt PlayZilla einen Höchstbetrag von 50 Euro pro Wette und es wird auch nur die erste Wette pro Event berücksichtigt. Ewig Zeit zum erfüllen der Bonusbedingungen bekommt man ebenfalls nicht zugesprochen, doch unsere PlayZilla Erfahrungen haben gezeigt, dass man mit 30 Tagen gut bedient ist. 

In 3 Schritten zum PlayZilla Sport Bonus

Wie man in nur 3 Schritten den PlayZilla Bonus erhält und damit die schönsten Sportwetten Erfahrungen sammeln kann, möchten wir euch in diesem Abschnitt des Testberichtes erklären. Das hat den Hintergrund, weil nicht jeder ein alter Hase auf diesem Gebiet ist und es auch viele unerfahrene Spieler gibt. 

1. Schritt:

In Schritt eins folgt man dem Link zum Sportwettenanbieter PlayZilla und betätigt mit seiner Computermaus die Schaltfläche „Anmelden“, die sich in der rechten oberen Ecke befindet. 

Daraufhin öffnet sich das Fenster mit der Anmeldung und wählt zuerst den Sportbonus aus. Dort hat man auch die Chance, den Playzilla Sportwetten Bonus abzulehnen, wenn man diesen nicht in Anspruch nehmen möchte.

Nun füllt man alle erforderlichen Felder der Anmeldung aus und damit ist der Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und die Währung gemeint. Zu guter Letzt legt man sein persönliches Passwort fest und trägt einen Benutzernamen ein. Damit ist die Registrierung abgeschlossen.

2. Schritt:

Jetzt geht es an die Einzahlung und dafür wechselt man in den Kassenbereich von PlayZilla. Zahle nun den gewünschten Geldbetrag ein, mit dem du auf Sport wetten möchtest.

3. Schritt:

Der letzte Schritt heißt PlayZilla Erfahrungen sammeln und Spaß haben. Hast du den Sportwettenbonus gewählt, kannst du mit dem Bonusgeld auch gerne in unbekanntes Terrain vorstoßen und einfach mal auf eine Sportart wetten, auf die man sonst nicht wetten würde. 

PlayZilla Bonusangebot

Hat man den 100 Euro Neukundenbonus aufgebraucht, darf man sich als Bestandskunde von PlayZilla am großzügigen Bonusangebot bedienen. Neben saisonalen Angeboten, gibt es auch feste Werbeaktionen, die sich wöchentlich nutzen lassen und auf diese gehen wir jetzt im PlayZilla Sportwettentest ein.

Wöchentlicher Bonus (50% bis zu 500 Euro)

Auf die erste Einzahlung der Woche darf man sich einen 50% bis zu 500 Euro Reload-Bonus sichern. Die Mindesteinzahlung beträgt 20 Euro. Die eingezahlte Geldsumme muss 1x mit einer Mindestquote von 1.50 durchgespielt werden, um den Bonusbetrag zu erhalten. Das Bonusgeld wird allerdings erst auf dem Spielerkonto gutgeschrieben, wenn der Support von PlayZilla per Live-Chat oder E-Mail kontaktiert wird. Es gelten die gleichen Umsatzanforderungen wie beim Neukundenbonus. 

Cashback-Bonus (10% bis zu 500 Euro)

Wer verliert, hat trotzdem gewonnen, und zwar mit der Werbeaktion Cashback-Bonus. Jede Woche ist es möglich, sich 10% bis zu 500 Euro seiner Spielverluste zurückzuholen. Für das Cashback werden aber nur die Verluste von den Einzahlungen berücksichtigt, die man im Aktionszeitraum (Montag 00:01 Uhr – Sonntag 23:59 Uhr) geleistet hat. Das Cashback muss montags darauf beim Kundendienst von PlayZilla angefordert werden und wird in Form von Bonusgeld (3x umsetzen) ausgezahlt. Die Mindesteinzahlung, um sich für den Cashback-Bonus zu qualifizieren, beträgt 20 Euro. 

PlayZilla Aktionen

ACCA-Boost (10% bis zu 100000 Euro)

Platziere eine Multibet-Wette, die aus mindestens drei Auswahlen besteht. Jede Auswahl muss über eine Mindestquote von 1.80 verfügen. Als Gewinn lassen sich 10% bis zu 100000 Euro der anfänglichen Gewinnsumme abstauben. Der zusätzliche Gewinn muss per E-Mail oder Live-Chat beim Kundendienst von PlayZilla angefirdert werden. 

Sport Jackpot (15000 Euro)

Einen Jackpot kennt man eigentlich nur aus dem Casino, deshalb haben wir im PlayZilla Sportwetten Test nicht schlecht gestaunt, als wir das mit dem Sport Jackpot gelesen haben. Leiste eine Mindesteinzahlung von 20 Euro und platziere eine Kombiwette auf die vorgegebenen Ereignisse. Tippst du alles richtig, gewinnst du nicht nur die Wette, sondern auch den 15000 Euro großen Jackpot. Doch Vorsicht, wenn mehrerer Spieler richtig liegen, wird der Jackpot entsprechend aufgeteilt.

Virtuelle Sport Erfahrung (10% bis zu 500 Euro)

Besondere PlayZilla Erfahrungen lassen sich bei den virtuellen Sportwetten sammeln und darauf zielt auch diese Werbeaktion ab. Platziere Wetten auf den virtuellen Sport und wenn der Gesamteinsatz der abgewickelten online Wetten mindestens 200 Euro beträgt, erhält man eine Gratiswette im Wert von 10% bis zu 500 Euro. Die Gratiswette wird allerdings nicht automatisch auf dem Spielerkoto gutgeschrieben und muss beim PlayZilla Support angefordert werden. Das Angebot kann beliebig oft genutzt werden.

Turniere

In regelmäßigen Abständen werden auch Turniere veranstaltet und dabei geht es darum, auf der Rangliste ganz weit nach oben zu kommen. Es müssen Punkte durch das Befolgen bestimmter Regeln gesammelt werden. Zuletzt war beispielsweise ein Tipp-Turnier aktiv, bei dem man auf ausgewählte Ligen Wetten mit einem Mindesteinsatz von 10 Euro platzieren musste. Für eine gewonnene Wette gab es Punkte, die aus dem Wetteinsatz berechnet wurden. Selbst eine verlorene Wette brachte noch 1 Punkt für die Rangliste.

PlayZilla Sportwettenangebot

Das Angebot an Sportwetten haben wir uns im PlayZilla Test ebenfalls angesehen, weil die sind schließlich das Herzstück des ganzen. Fußball wird wie bei jedem Sportwetten-Anbieter zelebriert und man findet neben den Top fünf Ligen Serie A, Premier League, LaLiga, 1. Bundesliga und Ligue 1 auch DFB Pokal Wetten

Wettmöglichkeiten auf die Europa oder Champions League gibt es ebenfalls und wenn große Events wie beispielsweise die WM, EM oder die Olympischen Spiele ausgetragen werden, darf man ebenfalls darauf Sportwetten platzieren. 

Positive PlayZilla Erfahrungen haben wir mit der Vielfalt der Fußballwetten gemacht, denn es werden online Wetten auf diesen Sport aus 58 Länder angeboten. Die Wetttiefe können wir ebenfalls mit gut bewerten und wenn wir den deutschen Fußball als Beispiel nehmen, lässt es sich über die 3. Liga hinaus, bis runter in die Regionalligen wetten. 

Neben König Fußball warten aber noch viele weitere Sportarten darauf, mit Wetten bombardiert zu werden und dabei sprechen wir von Basketball, Volleyball, Handball, Tennis, Motorsport, Eishockey, Golf und vielen mehr. PlayZilla bedient auch weniger populäre Sportarten wie zum Beispiel Futsal, Kabaddi, Bandy, Cricket oder MMA.  

Spezialwetten gibt es auch und hier werden die Bereiche Unterhaltung, Sports und Politik angeboten. Bei den Spezialwetten sollte man wissen, dass das Angebot variiert und abhängig von gewissen Umständen, wie zum Beispiel Wahlen in der Politik, Oscar Verleihung bei Unterhaltung oder wenn der Sender BBC wieder große Sportpersönlichkeiten nominiert, abhängig ist. Auch UFC Wetten Deutschland sind bei Playzilla verfügbar.

Live-Wetten

Erst eine Live-Wette macht es zu deinem Spiel und an dieser Aussage ist schon etwas dran. Diese Art zu wetten ist schon etwas Besonderes, weil man aus dem Spiel heraus seine Wette abgeben kann. Hat Team A einen guten Lauf und steht kurz vorm Punkten, lässt sich spontan eine Wette darauf platzieren. Das bringt Adrenalin und unter Umständen hohe Gewinne, weil die Quoten bei so etwas hoch sein können. Das war jetzt nur eines von vielen Beispielen, auf die es sich wetten lässt.

Was die Übersichtlichkeit der Live-Wetten bei PlayZilla angeht, haben wir im Test nichts zu beanstanden, ganz im Gegenteil sogar. Der online Wettanbieter spart sich den Menüpunkt „Live-Wetten“ ein und hat diese in die normalen Sportwetten integriert. Das hat uns gut gefallen, weil man gleich hinter jeder Sportart angezeigt bekommt, wenn live ein Spiel ausgetragen wird. Klickt man zum Beispiel auf Fußball, erscheinen die gerade laufenden Spiele und die, die in Kürze ausgetragen werden. Des Weiteren lässt sich anzeigen, welche Spiele in 3, 6 oder 12 Stunden gespielt werden.

E-Sports

E-Sports findet man beim Sportwettenanbieter PlayZilla ebenfalls und damit sind Computerspiele wie Rainbow Six, Counter-Strike, Dota 2, Call of Duty, Warcraft 3, StarCraft 2, Rocket League oder League of Legends gemeint. Dabei treten immer zwei Teams live gegeneinander an und darauf wettet man. Für alle Fans von Computerspielen sind Wetten auf e-Sports sicherlich ein Muss.

Virtuelle Wetten

Der virtuelle Sport ist für viele Spieler ein No Go, doch wir haben bei PlayZilla positive Erfahrungen mit dieser Sportart sammeln können. Doch was sind virtuelle Wetten eigentlich? Ganz einfach, hier spielt der Computer gegen sich selbst und das in vielen nur erdenklichen Sportarten. Wette auf die V-Bundesliga, V-Basketball, V-Tennis, V-Baseball, V-Hunderennen und vieles mehr. Für den virtuellen Sport gibt es auch ein Bonus Angebot (Virtuelle Sporterfahrung) von PlayZilla, das ziemlich interessant ist.

PlayZilla Virtueller Sport

Cashout-Funktion

Die Cashout-Funktion ist eine interessante Sache, weil man mit dieser praktisch eine kleine Absicherung genießt. Hat man beispielsweise eine Pre-Match-Wette auf den Sieg von Team A gegen B platziert und die Wette läuft aus dem Ruder, darf man diese zu einem bestimmten Kurs an PlayZilla verkaufen. Damit bekommt man zwar nicht gen vollständigen Wetteinsatz zurück, doch es ist zumindest nicht alles verloren. 

Unsere PlayZilla Erfahrungen haben gezeigt, dass der Rückkaufswert immer kleiner wird, umso wahrscheinlicher es wird, dass die Wette verliert. Deshalb sollte man rechtzeitig verkaufen und nicht bis zum Ende damit warten. 

Wettquoten von PlayZilla

Ein wichtiges Kriterium im PlayZilla Test sind neben dem Sportwettenangebot die Quoten und die können so vielfältig sein, wie die Anzahl der verfügbaren Automarken. Die niedrigste Quote, die wir entdeckt haben, liegen bei allen verfügbaren Sportarten häufig zwischen 1.00 und 10.00. Es gibt auch Ausreißer, wie die Quote 160.00 die wir bei den Präsidentschaftswahlen entdeckt haben. Damit darf man schon einmal sagen, dass die Quoten bei PlayZilla mit gut zu bewerten sind.

Doch was sagen niedrige und hohe Quoten eigentlich aus und worauf sollte man beim online Wetten achten? Je niedriger die Wettquote bei einem Spiel ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass die Mannschaft gewinnt, aber man profitiert nicht wirklich davon. Nehmen wir zum Beispiel eine Wettquote von 1.50 und einen Wetteinsatz von 10 Euro. Gewinnt die Wette, hat man 15 Euro gewonnen und damit einen Reingewinn von 5 Euro erzielt. 

Jetzt stellen wir uns eine Außenseiterwette vor, bei der David gegen Goliath spielt und auf den Sieg von David wartet die Quote von 10.00. Nehmen wir wieder den Wetteinsatz von 10 Euro und wenn David gewinnt, hat man 100 Euro gewonnen und das macht einen Reingewinn von 90 Euro. Das ist schon wesentlicher lukrativer, aber auch mit einem hohen Risiko behaftet. 

Deshalb sollte man sich Quoten im mittleren Bereich suchen und auch die H2H Statistiken etc. nutzen, um sich ein Bild über beide Gegner zu machen. Damit senkt man das Risiko und erzielt dennoch einigermaßen gute Wettgewinne. So macht online Wetten Spaß. 

Andere Länder andere Sitten

Andere Länder andere Sitten und damit meinen wir die Darstellung der Wettquoten. In Deutschland nutzt man das Dezimalsystem, das im Format 2.00 dargestellt wird. Unter dem Menüpunkt Quotenformat, denn man unten auf der Übersichtsseite der PlayZilla Sportwetten findet, lassen sich die Quoten noch minimal (17/25) darstellen und amerikanisch (+255). So darf jeder Spieler selber entscheiden, welches Quotenformat er nutzen möchte. 

Einzahlen bei PlayZilla

Im PlayZilla Sportwetten Test, haben wir uns auch das Angebot an Einzahlungsmethoden angesehen und ganz speziell die für Kunden aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Hier kann es erfahrungsgemäß bei den in Curaçao lizenzierten Sportwettenanbietern Abweichungen geben. 

Einzahlungsmethoden (DE, AT, CH)

  • Klarna
  • Überweisung
  • VISA
  • MasterCard
  • CashtoCode
  • eZeeWallet
  • MiFinity
  • Apple Pay (Neu)
  • Bitcoin Sportwetten
  • Litecoin
  • Ethereum
  • Ripple

Die kleinste Geldsumme die sich auf das PlayZilla Spielerkonto einzahlen lässt, sind mindestens 10 Euro und mit allen verfügbaren Zahlungsmitteln möglich. Pro Transaktion lassen sich mit Apple Pay 750, Mastercard 850 Euro, VISA 2000 Euro, eZeeWallet 2250 Euro, MiFinity 2500 Euro und mit allen übrigen Zahlungsmitteln 5000 Euro einzahlen.

PlayZilla Einzahlen

Auszahlen bei PlayZilla

Ausgezahlt wird mit der Einzahlungsmethode und das liegt an den Anti-Geldwäscherichtlinien, an die sich PlayZilla als lizenzierter Glücksspielanbieter halten muss. Sollte das nicht möglich sein, weil die Einzahlungsmethode für die Auszahlung nicht zur Verfügung steht, erfolgt die Auszahlung mit Überweisung. Daher könnte man den Spielern den Tipp mit auf den Weg geben, gleich mit einer verfügbaren Auszahlungsmethode einzuzahlen.

Auszahlungsmethoden (DE, AT, CH)

  • Überweisung
  • eZeeWallet
  • MiFinity
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Ripple

Da unser PlayZilla Test aber gezeigt hat, dass für Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz nicht viele Auszahlungsmethoden zur Auswahl stehen, wird häufig nur die Überweisung als Auszahlungsmittel bleiben. Das Gute an der Sache ist aber, dass die Mindestauszahlung bei 10 Euro liegt, genau wie bei allen anderen Zahlungsmethoden. 

Das maximale Auszahlungslimit pro Transaktion ist das gleiche wie bei der Einzahlung, doch das spielt an für sich keine Rolle. Weil in den Geschäftsbedingungen von PlayZilla festgelegt worden ist, dass alle 24 Stunden nur 1000 Euro ausgezahlt werden dürfen. 

Auszahlungsgeschwindigkeit und Gebühren

Die Auszahlungsgeschwindigkeit hängt von zwei Faktoren ab und das ist die Bearbeitungszeit von PlayZilla und die gewählte Zahlungsmethode. Eingereichte Auszahlungen werden in der Zeit von Montag (06:00 Uhr) bis Freitag (17:00 Uhr) bearbeitet. Die Bearbeitung einer Auszahlung kann bis zu 72 Stunden dauern, doch unseren PlayZilla Erfahrungen nach, geht das meistens schneller. 

Auszahlungen mit Überweisung oder Kreditkarte dauern in der Regel 3-5 Werktage, wohingegen das Geld bei einer Auszahlung mit E-Wallets oder Kryptowährungen sofort auf dem privaten Bankkonto verfügbar ist. Gebühren fallen von Seiten PlayZilla keine für Ein- und Auszahlungen an. 

Die Besonderheiten von PlayZilla

Es dürfen maximal drei Abhebungen gleichzeitig eingereicht werden und die werden nacheinander bearbeitet und nicht zusammen. Das bedeutet im schlimmsten Fall, dass es 9 Tage dauern kann, bis alle drei Auszahlungen bearbeitet wurden.

PlayZilla behält sich das Recht vor, platzierte Wetten zu stornieren, wenn es zu einem Quotenfehler oder Ähnliches durch einen Mitarbeiter oder den Computer gekommen ist. 

Vor der ersten Auszahlung muss man seine Identität, Adresse und Zahlung im Rahmen des PlayZilla Sportwetten Bonus verifizieren. Das ist ein Bestandteil der Anti-Geldwäscherichtlinien und muss jeder Spieler durchlaufen. Das soll Betrug verhindern und Spieler schützen. Sobald die Dokumente vom Verifizierungsteam von PlayZilla angefordert werden, hat man 10 Tage Zeit, diese vorzulegen. Ansonsten dürfen Zahlungen zurückgehalten oder das Spielerkonto gesperrt werden. 

PlayZilla Kundendienst

Den PlayZilla Kundendienst haben wir ebenfalls einem Test unterzogen, denn schließlich möchte man bei einem Problem geholfen bekommen. Erreichen lässt sich der Support per:

Live-Chat:

Die schnellste und bequemste Art den Kundendienst von Playzilla zu erreichen, ist der Live-Chat. Wir persönlich haben gute Erfahrungen gemacht und unsere Fragen wurden im Test schnell und unkompliziert beantwortet. Bevor der Chat startet, stellt man die gewünschte Sprache (Deutsch, Englisch) ein und schreibt seine Nachricht. Bei bedarf, lässt sich auch ein Screenshot übermitteln. 

E-Mail:

Wer einen längeren Text verfassen möchte oder nicht gleich eine Antwort auf seine Frage benötigt, kann dem Support von Playzilla eine E-Mail schreiben. Doch man sollte wissen, dass es zu Stoßzeiten etwas dauern kann, bis man eine Antwort erhält.

Telefon:

Eine Telefonnummer haben wir im PlayZilla Sportwetten Test auch entdeckt und das wird sicherlich die Spieler erfreuen, die bei einem Problem gerne zum Telefonhörer greifen. Doch man sollte sich das gut überlegen, denn ein Anruf von Deutschland nach Curaçao kostet sicherlich ein paar Gebühren. 

PlayZilla Kontakt

Ist PlayZilla seriös und sicher?

PlayZilla ist seriös und sicher und das haben wir im Rahmen unseres Testberichtes auch überprüft. Die Glücksspielplattform verfügt über eine Lizenz (No: 8048/JAZ2020-001) im Karibikstaat Curaçao und die wurde von der Antillephone License Validation ausgestellt.

Es gibt Spieler, die bevorzugen die Malte-Lizenz, doch auch die Curaçao-Lizenz unterliegt strengen Auflagen. Außerdem hat die Curaçao-Lizenz gerade für Spieler aus Deutschland einige Vorteile, weil die nicht dem deutschen Glücksspielstaatsvertrag unterliegt. So kann man das PlayZilla Wettangebot in vollen Zügen genießen und Spaß haben. 

Hinter PlayZilla steckt der Betreiber Rabidi N.V. und die sind keine unbekannten in der Glücksspielbranche. Zum Inventar gehören neben PlayZilla noch Excitewin, Sportaza, PowBet, OhMySpins oder Lucky Elektra, nur um mal ein paar zu nennen. 

Googelt man nach PlayZilla, findet man überwiegend positive Kommentare. Sicherlich gibt es auch ein paar negative Einträge und wenn wir das verneinen würden, wäre es gelogen. 

Übersichtlichkeit der Webseite

Zu guter Letzt haben wir uns die Webseite von PlayZilla einmal angesehen und finden diese modern und übersichtlich. Alles ist an seinem Platz und beinahe intuitiv zu bedienen. Am oberen Bildschirmrand befinden sich die Hauptnavigationsfelder, mit denen sich in die Bereiche Spiele, Live-Casino, Sportwetten, virtueller Sport und Bonusangebote wechseln lässt. Auch das Einloggen in sein Spielerkonto oder registrieren ist dort möglich.

Klickt man auf Sportwetten, wechselt man in den entsprechenden Bereich und findet am linken Bildschirmrand das Hauptmenü vor. Das ist in Top-Ligen und Sportarten aufgeteilt. Ganz unten lässt sich noch das Quotenformat ändern. Hinter jeder Sportart sieht man gleich, wie viele Wettmöglichkeiten es dafür gibt und ob gerade Livespiele stattfinden. 

Im unteren Bereich der Glücksspielseite findet man noch allgemeine Informationen und das sind die Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien, FAQ und die Richtlinien für das Verantwortungsvolle Glücksspiel. 

Fazit

Das Fazit zum PlayZilla Sportwetten Test fällt bis auf eine Sache positiv aus und das sind die wenigen Auszahlungsmethoden für Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Ansonsten lassen sich nur positive Dinge berichten und das beginnt mit dem Bonusangebot für Stammkunden. Das fällt großzügig aus und man wird bei Laune gehalten. 

Der 100 Euro PlayZilla Bonus für Neukunden ist zwar nicht megatoll, doch es gibt im Sportwettenvergleich einige Anbieter, die neue Spieler mit einem weitaus schlechteren Willkommensangebot ködern möchten. Auch die Bonusbedingungen des PlayZilla Bonus sind fair. 

Unsere PlayZilla Erfahrungen mit dem Kundendienst waren gut und das Sportwettenprogramm überzeugt. Die Wetttiefe ist ebenfalls gegeben und zum Beispiel beim deutschen Fußball lässt es sich bis in die Regionalliga hinunter wetten. Das ist wahrlich nicht bei jedem Wettanbieter der Fall. Auch Nischen Sportarten wie beispielsweise MMA, Crocket oder Futsal werden bedient und es gibt auch Spezialwetten. Die Quoten sind ebenfalls gut und hin und wieder findet man auch Top-Quoten. 

Alles in allem können wir den Sportwettenanbieter PlayZilla nur empfehlen, denn hier passt alles zusammen. Hole dir den 100 Euro Bonus!

FAQ

PlayZilla verfügt auch über einen FAQ-Bereich und in diesem findet man schon viele Antworten auf Fragen, die dem Support häufig gestellt wurden. Wenn ein Problem entsteht, empfiehlt es sich, dort zuerst einen Blick hineinzuwerfen. Der FAQ-Bereich beim online Wettanbieter PlayZilla ist relativ gut ausgebaut und besteht aus 10 Fragen. Wir hätten uns gerne noch ein paar mehr gewünscht, aber zumindest ist alles ins Deutsche übersetzt worden. Das ist erfahrungsgemäß selten, bei den in Curaçao lizenzierten Wettanbietern. 

Wie hoch sind die Auszahlungslimits bei PlayZilla?

Täglich dürfen maximal 1000 Euro ausgezahlt werden, 5000 Euro pro Woche und 20000 Euro im Monat.

Wann gilt ein Spielerkonto bei PlayZilla als inaktiv?

Stellt PlayZilla 180 Tage lang keine Aktivitäten auf dem Spielerkonto fest, werden pro Monat 5 Euro Bearbeitungsgebühr vom Spielerkonto abgebucht, solange bis es leer ist. Danach fallen keine weiteren Gebühren mehr an. 

Dürfen Spieler aus allen Ländern den PlayZilla Bonus nutzen?

Nein, Spieler aus Armenien, Tunesien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Indonesien, Malaysia, Georgien und Argentinien dürfen keine Bonusangebote von PlayZilla nutzen.

In welchen Währungen lässt es sich auf der Webseite von PlayZilla spielen?

Euro (EUR), norwegische Krone (NOK), ungarischer Forint (HUF), polnischer Zloty (PLN), Neuseeland-Dollar (NZD), indische Rupie (INR), US-Dollar (USD), kanadischer Dollar (CAD), australischer Dollar (AUD), Brazilian Real (BRL), Schweizer Franken (CHF), chilenischer Peso (CLP), peruanischer Sol (PEN).

In welcher Sprache ist die Webseite von PlaZilla verfügbar?

Deutsch, Englisch, Schwedisch, Polnisch, Norwegisch, Italienisch, indisch, brasilianisch, Spanisch, Ungarisch.

PlayZilla Details

100% Bonus bis zu 100€

Bonus Holen

5.0
Bonus
5.0
Wettangebot & Quoten
5.0
Live Wetten
4.0
Zahlungsmöglichkeiten
4.8 Gesamtbewertung
PlayZilla
4.8/5

Bonus Holen