Wettanbieter ohne OASIS

Die Abkürzung „OASIS“ steht für „Online Abfrage Spieler Status“. Dabei handelt es sich um ein Sperrsystem, an welches seit dem 1.7.2021 alle in Deutschland lizenzierten Wettanbieter angeschlossen sein müssen. Seit der Einführung von OASIS wurden bereits über 22.000 User für Online Sportwetten, Casino-Spiele und andere Glücksspiele gesperrt. Ungefähr weitere 47.000 waren bereits vorher durch die vorhandenen Sperrdateien einzelner Bundesländer ausgeschlossen und sind es auch nach der OASIS-Einführung, da die Daten übernommen wurden.

OASIS soll die Nutzer von Glücksspielangeboten, zu denen rechtlich gesehen auch die Sportwetten zählen, vor zu hohen Ausgaben und anderen Gefahren der Spielsucht schützen. Dies ist auch durchaus berechtigt, denn das Suchtpotential ist nachweislich vorhanden. Trotzdem kritisieren viele Tipper das Sperrsystem, was unter anderem damit zusammenhängt, dass durch OASIS viele Daten gespeichert und auch von Behörden genutzt werden können. Auch die restriktiven Einzahlungs- und Einsatzlimits bei den deutschen Wettanbietern tragen dazu bei, dass viele Wettkunden sich für Sportwetten ohne OASIS entscheiden. Wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile damit für Sie verbunden sind, zeigen wir im folgenden Artikel.

Sportwetten ohne OASIS

Seriöse Wettanbieter ohne OASIS

Wir haben für Sie viele Wettanbieter getestet, die nicht an das Spielersperrsystem angeschlossen sind, und führen laufend weitere Buchmacher-Tests durch. Die Anbieter, die sich im Test als seriös und zuverlässig erwiesen haben, nehmen wir in unsere Liste der empfehlenswerten Wettanbieter ohne OASIS auf. Dabei legen wir Wert darauf, dass die Buchmacher über eine gültige Lizenz verfügen. Diese stammt nicht aus Deutschland, da die Sportwettenanbieter sonst an die Sperrdatei angeschlossen sein müssten. Glücklicherweise gelten auch in vielen anderen Ländern strenge Bestimmungen für Sportwetten im Internet. Daher müssen sich beispielsweise auch die auf Curaçao lizenzierten Wettanbieter regelmäßig strengen Überprüfungen unterziehen und hohe Standards bezüglich Spieler-und Datenschutz erfüllen. Die Gelder auf den Wettkonten der Kunden werden bei diesen Buchmachern auf separaten Bankkonten gelagert und stehen jederzeit für eine Auszahlung zur Verfügung.

Leider gibt es aber auch Betrüger, die es ausnutzen, wenn Sportfans trotz einer OASIS Spielersperre Sportwetten platzieren möchten. Daher ist es sehr wichtig, sich nicht einfach sofort bei einem ansprechend wirkenden Wettanbieter zu registrieren, sondern immer erst die Seriosität zu überprüfen. Die Sicherheit ist eines unserer zentralen Kriterien, wenn wir für unsere Leser Online Buchmacher testen. Darüber hinaus nehmen wir auch das Bonusangebot und die mit ihm einhergehenden Umsatzbedingungen genau unter die Lupe. Außerdem finden Sie in unseren Testberichten aussagekräftige Informationen über Wettquoten, Wettangebot, Kundenservice, Zahlungsmöglichkeiten, mobiles Wetten und weitere Punkte, die bei der Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Buchmacher eine wichtige Rolle spielen können.

Wie Sie sehen werden, gibt es eine große Auswahl seriöser Wettanbieter ohne OASIS. Das ist für Sie ein großer Vorteil, denn durch die hohe Konkurrenz unter den Buchmachern versuchen diese sich mit attraktiven Boni, hohen Wettquoten und weiteren Vorteilen für die User zu überbieten. Sie müssen sich aus unseren Buchmacher-Tests dann nur noch den Wettanbieter heraussuchen, der die für Ihre individuellen Anforderungen und Vorlieben besten Optionen bietet. Nach wie vor kommen laufend weitere neue Online Buchmacher hinzu und vergrößern die ohnehin bereits sehr vielfältige Auswahl.

Warum gibt es überhaupt Sportwetten ohne OASIS in Deutschland?

Im Rahmen der Umsetzung des geänderten Glücksspielstaatsvertrags wurden bislang etwas mehr als 30 deutsche Lizenzen für Online Sportwetten vergeben. Da es aber vorher bereits weit mehr als nur 30 etablierte Wettanbieter gab, die auch bei deutschen Kunden sehr beliebt waren, ist es logisch, dass diese Bookies nicht einfach allesamt vom Markt verschwunden sind. Die meisten von ihnen werden weiterhin mit einer Sportwetten-Lizenz aus dem Ausland betrieben. Da sich der Wettmarkt in Deutschland noch mitten in der Umstrukturierung befindet, werden diese Wettanbieter auch weiterhin geduldet. Ein weiterer Grund dafür, dass die Buchmacher mit ausländischer Lizenz nach wie vor verfügbar sind, ist das EU-Recht. Dieses besagt nämlich, dass Dienstleister ihre Leistungen EU-weit anbieten dürfen. Wenn die Lizenzen der Bookies den Gesetzen der Europäischen Union entsprechen, können sich dort daher meist auch Kunden aus Deutschland anmelden und um Echtgeld wetten.

Während einige der ausländischen Buchmacher bereits die begehrte deutsche Lizenz erhalten und andere diese beantragt haben, entscheiden sich zahlreiche weitere Wettanbieter bewusst dagegen, sich in Deutschland lizenzieren zu lassen. Sportwetten ohne OASIS sind nämlich bei vielen deutschen Tippern beliebt, da sie mit weniger restriktiven Einschränkungen einhergehen. Daher kann es auch auf dem deutschen Markt derzeit durchaus ein Vorteil für einen Wettanbieter sein, sein Angebot mit einer Lizenz bereitzustellen, die aus einem anderen EU-Staat stammt.

Sportwetten ohne OASIS – Pro & Contra

Sportwetten haben einen hohen Unterhaltungsfaktor. Dies ist zwar auch bei den Deutschen Buchmachern der Fall, da viele Nutzer sich aber nicht einschränken lassen möchten und auch mit der Speicherung zahlreicher Daten nicht einverstanden sind, entscheiden sich viele Tipper für einen Wettanbieter ohne OASIS. Dies bringt viele Vorteile mit sich, hat aber auch einige Nachteile. Auf beides möchten wir nun genauer eingehen.

Bei den durch die deutschen Behörden lizenzierten Online Buchmachern gilt ein Einzahlungslimit von maximal 1.000 Euro pro Spieler und Monat. Dieses kann insbesondere von den Usern schnell erreicht sein, die mehrere Wettanbieter nutzen und daher oft Gewinne aus- und bei einem anderen Buchmacher wieder einzahlen. Bei den Buchmachern ohne OASIS ist das dagegen kein Problem, denn hier liegen die Limits bei den einzelnen Anbietern in der Regel deutlich höher, und es wird auch nicht überprüft, wie viel Geld der Kunde bereits bei anderen Wettanbietern eingezahlt hat.

Einige Daten speichern zwar auch die nicht an OASIS teilnehmenden Wettanbieter, der Umfang ist jedoch deutlich geringer. Eine nicht aktiv durch den Spieler beantragte Fremdsperre erfolgt deutlich seltener, und auch das Bonusangebot kann sich bei den Bookies mit ausländischer Lizenz sehen lassen, denn auch dafür gelten liberalere Regeln, als bei den deutschen Wettanbietern. Einzahlungen mit Kryptowährungen sind nur ohne OASIS möglich, da diese Zahlungsmethode im deutschen Glücksspielstaatsvertrag ausgeschlossen ist.

Der auf den ersten Blick sichtbare Nachteil von Buchmachern ohne OASIS ist der geringere Schutz von Nutzern, bei denen eine Suchtproblematik vorliegt. Theoretisch können diese User zwar auch von den anderen Anbietern gesperrt werden, dies passiert jedoch deutlich seltener, wenn sich der Nutzer nicht von sich aus zur freiwilligen Selbstsperre entscheidet. Daher ist ein deutlich höheres Maß an Eigenverantwortung gefragt, wenn Sie sich für einen Buchmacher ohne OASIS entscheiden.

  • Weniger Einschränkungen
  • Kein anbieterübergreifendes Einzahlungslimit
  • Bessere Bonusaktionen
  • Kryptowährungen erlaubt
  • Weniger Daten gespeichert
  • Geringerer Schutz von Süchtigen und gefährdeten Personen

Online Wettanbieter ohne OASIS – Stehen hier Kryptowährungen zur Verfügung?

Laut dem aktuellen Glücksspielstaatsvertrag gehören Bitcoin Sportwetten, Litecoin, Ethereum und andere Kryptowährungen nicht zu den bei Online Wettanbietern zulässigen Zahlungsmethoden. Buchmacher mit einer in Deutschland ausgestellten Lizenz dürfen daher Ein- und Auszahlungen mit dem beliebten digitalen Geld nicht anbieten. Zahlungen per Girokonto, mit einem E-Wallet, der Kreditkarte oder einer Prepaid Card sind dagegen bei zahlreichen deutschen Wettanbietern möglich.

Auch unter den deutschen Tippern gibt es allerdings immer mehr Menschen, die beim Platzieren von Online Sportwetten nicht auf die Vorteile von Kryptowährungen verzichten wollen. Daher weichen diese User vermehrt auf seriöse Buchmacher aus dem Ausland aus. Wer sich für die Krypto-User als bester Wettanbieter ohne OASIS qualifizieren möchte, muss daher natürlich die betreffenden Zahlungsmethoden anbieten. Dies ist auch abseits der deutschen Auflagen nach wie vor noch keine Selbstverständlichkeit. Immer mehr Wettanbieter erkennen aber, wie beliebt Kryptowährungen bei den Nutzern mittlerweile sind und fügen diese zu ihrem Angebot hinzu.

Krypto-Zahlungen erfordern keine Angabe persönlicher Bank- oder Kreditkartendaten und sind dadurch deutlich anonymer als andere Zahlungswege. Zudem erfolgen die Transaktionen sehr schnell, was für eine erhöhte Flexibilität sorgt. Kryptowährungen sind somit ein wesentlicher Pluspunkt von Sportwetten ohne OASIS, sollten aber nicht das einzige Kriterium sein, wenn Sie einen passenden Online Wettanbieter suchen. Auch unter den Buchmachern mit Kryptowährungen gibt es nämlich mittlerweile eine große Auswahl, so dass Sie sich ganz entspannt den Anbieter mit der besten Wettauswahl, den besten Quoten und natürlich dem für Sie am besten geeigneten Bonus heraussuchen können.

Bitcoin Sportwetten

Gibt es beim Wettanbieter ohne OASIS PayPal?

Ob Sie für Ihre Sportwetten ohne OASIS PayPal verwenden können, erfahren Sie auf der Website des Buchmachers, wo normalerweise die verfügbaren Zahlungsmethoden aufgelistet sind. In unseren Testberichten zeigen wir ebenfalls auf, welche Optionen Sie beim getesteten Anbieter für Ihre Ein-und Auszahlungen haben.

PayPal hatte sich allerdings längere Zeit komplett von den Online Sportwetten in Deutschland zurückgezogen und war für die Tipper nicht mehr verfügbar. Dies hing in erster Linie damit zusammen, dass Sportwetten im Internet sich in einer rechtlichen Grauzone bewegten. Da PayPal sehr auf den guten Ruf des Unternehmens bedacht ist, wartete der Zahlungsanbieter, bis sich die rechtliche Lage geklärt hatte. Dank der nun klaren Gesetzgebung ist PayPal mittlerweile wieder bei immer mehr Wettanbietern zu finden. Allerdings handelt es sich dabei mehrheitlich um die in Deutschland lizenzierten Buchmacher. Bei diesen müssen Sie auch die durch OASIS und andere durch den Glücksspielstaatsvertrag auferlegten Bestimmungen in Kauf nehmen. Für Wettkunden, die das nicht möchten, gibt es aber zum Glück mehrere gute Alternativen zu PayPal, die auch bei den Wettanbietern ohne OASIS weit verbreitet sind.

Wie funktioniert das Spielersperrsystem OASIS?

OASIS soll spielsüchtige und suchtgefährdete Menschen vor den negativen Folgen des Glücksspiels schützen. Es handelt sich dabei um eine zentrale Sperrdatei, auf die alle an das System angebundenen Glücksspielanbieter, zu denen auch die Online Buchmacher zählen, zugreifen können. Immer wenn sich ein Neukunde bei einem Bookie registriert, erfolgt bei Wettanbietern mit OASIS eine Abfrage. Liegt zu diesem Spieler ein Sperreintrag vor, so ist die Registrierung nicht möglich. Außerdem können Spielersperren durch alle Anbieter mit OASIS erfolgen, und zwar sowohl in Form einer freiwillig durch den Nutzer angeforderten Selbstsperre als auch als Fremdsperre, die direkt durch den Buchmacher oder eine zentrale Stelle veranlasst wird.

Aber nicht nur bei der Eröffnung eines Wettkontos erfolgt eine OASIS-Abfrage. Auch jede Einzahlung wird im System dokumentiert, denn jedem User sind monatlich maximal Einzahlungen im Gesamtwert von 1.000 Euro gestattet. Überschreitet ein Tipper dieses Limit, so wird die Einzahlung durch das Sperrsystem verhindert.

OASIS funktioniert bereichsübergreifend. Das Einzahlungslimit umfasst daher unter anderem das Spielen in Online Casinos genauso wie das Platzieren von Sportwetten. Auch für niedergelassene Spielhallen in Deutschland ist die Teilnahme am OASIS-System verpflichtend. Wenn Sie in einer Spielhalle gesperrt wurden, können Sie daher auch keine Wetten mehr bei einem Online Buchmacher mit deutscher Lizenz platzieren.

Wer seine OASIS Spielersperre aufheben möchte, muss dafür einen schriftlichen Antrag an die zuständige hessische Behörde stellen. Dies kann bei einer Fremdsperre und unbefristeten Selbstsperren frühestens nach einem Jahr erfolgen. Die freiwillige Selbstsperre ist aber auch mit einer geringeren Laufzeit möglich, die allerdings trotzdem mindestens drei Monate betragen muss.

Die strengen Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags und ihre Umsetzung durch OASIS erfüllen durchaus ihren Zweck: Die Suchtproblematik wird ernst genommen und betroffene Nutzer werden effektiv von Sportwetten mit Echtgeld ausgeschlossen. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass Wettanbieter ohne OASIS grundsätzlich gemieden werden sollten. Wettkunden, die ihre Ausgaben selber gut im Blick haben, sich eigene Limit setzen und diese einhalten können, sind auch bei seriösen Buchmachern mit geringeren Auflagen gut aufgehoben. Dort können die Tipper dann von Vorteilen profitieren, die es bei den OASIS Wettanbietern nicht gibt.

Verantwortungsvoll im Internet wetten – so geht’s

Sportwetten ohne OASIS sollten auf keinen Fall dazu dienen, bei einem ernsthaften Suchtproblem trotzdem wetten zu können. Wenn Sie die Kontrolle über Ihr Wettverhalten verlieren, lassen Sie sich umgehend sperren und suchen Sie sich professionelle Hilfe. Ansprechpartner finden Sie unter anderem bei der Spielsucht-Hotline der BZgA, die Sie montags bis donnerstags von 10 bis 22 Uhr und freitags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr erreichen.

Auch Nutzer, die nicht von Spielsucht betroffen sind und sich auch nicht als suchtgefährdet einstufen, sollten einige grundlegende Dinge bei Online Sportwetten beachten, um nicht doch in Gefahr zu geraten:

  • Zahlen Sie immer nur so viel Geld ein, wie Sie problemlos verlieren können, ohne sich dadurch merklich einschränken zu müssen. Auch mit gutem Hintergrundwissen können Sie Pech haben und mehrere Wetten hintereinander verlieren, denn schließlich spielen immer auch Faktoren eine Rolle für den Spielausgang, die sich nicht im Vorfeld berechnen lassen.
  • Vernachlässigen Sie für Ihre Sportwetten nicht andere wichtige Tätigkeiten in Ihrem Leben. Sowohl für die Arbeit als auch für Freunde und Hobbys sollte trotz Sportwetten immer genug Kapazität vorhanden sein.
  • Legen Sie sowohl nach hohen Gewinnen als auch nach hohen Verlusten eine Wettpause ein. Beides führt nämlich auch bei nicht von einer Spielsucht betroffenen Menschen schnell dazu, dass der Bezug zum Geld verloren geht. Sowohl Pechsträhnen als auch Glückssträhnen sind ganz normal. Indem Sie eine Weile zum Wetten Abstand nehmen und sich etwas anderem widmen, können Sie anschließend wieder realistische Einschätzungen treffen.
  • Betrachten Sie Online Sportwetten als Hobby. Nur sehr wenige Profis können wirklich langfristig von ihren Gewinnen leben. Dies erfordert aber weit mehr als nur ein „gutes Gespür“. Echte Wettprofis investieren viel Zeit in die Analyse der einzelnen Möglichkeiten, bevor Sie eine Wette platzieren. Dies kommt schon fast einem Vollzeitjob gleich. Wenn Sie Sportwetten von vorherein als ein spannendes Hobby betrachten, können Sie eine gesunde Einstellung zur investierten Zeit und zum eingesetzten Geld entwickeln.

Bester Wettanbieter ohne OASIS

Wer Ihr persönlicher bester Wettanbieter ohne OASIS ist, können letztendlich nur Sie selber entscheiden. Schließlich wissen Sie am besten, welche Sportarten und Wettformen Sie bevorzugen. Dementsprechend können Sie sich aus unseren Beschreibungen der einzelnen Buchmacher den richtigen Anbieter heraussuchen. Während Bonusart, Wettangebot, angebotene Zahlungsmethoden und Design der Website für unterschiedliche Wettkunden unterschiedlich gut geeignet sein können, sollte die Sicherheit für alle Tipper an erster Stelle stehen. Daher empfehlen wir ausschließlich Bookies, die sich als seriös erwiesen haben.

Tipps & andere Kniffe speziell für Wettanbieter ohne OASIS

Wenn Sie sich für einen Online Wettanbieter ohne OASIS entscheiden, möchten wir, dass Sie den Bookie finden, der am besten zu Ihnen passt und dort möglichst viel aus Ihren Wetten herausholen. Die folgenden 3 Tipps können dazu beitragen, dass Ihnen das gelingt.

Tipp 1: Quoten vergleichen

Wer bei Bookies ohne OASIS Spielersperre Sportwetten platziert, kann jederzeit Guthaben aus- und wieder einzahlen, denn anders als bei den in Deutschland lizenzierten Anbietern gibt es kein monatliches Gesamtlimit. Daher lohnt es sich, vor einer geplanten Wette die Quoten verschiedener Buchmacher zu vergleichen und dann gezielt dort einzuzahlen, wo Sie den höchsten Gewinn mit Ihrem Tipp erzielen können.

Tipp 2: Verifizierung frühzeitig durchführen

Auch beim Wettanbieter ohne OASIS kommen Sie um die Verifizierung nicht herum. Spätestens vor der ersten Auszahlung müssen Sie Ihren Ausweis oder Reisepass hochladen und Ihre Adresse nachweisen. Da die Überprüfung der Dokumente auch bei Buchmachern mit schnellen Auszahlungen eine Weile dauern kann, raten wir dazu, die Verifizierung direkt nach der Registrierung zu erledigen, auch wenn Sie hierzu nicht explizit aufgefordert werden. So ist dieser Schritt bereits erledigt und Sie können die ersten Gewinne ohne Verzögerung auszahlen.

Tipp 3: Wettbudget per Wallet verwalten

Um stets den Überblick über Ihr für Sportwetten eingeplantes Geld zu behalten, sind Wallets gut geeignet. So bleibt das Wettgeld von Ihren restlichen Finanzen klar getrennt und Sie können niemals versehentlich mehr für Sportwetten ausgeben, da die Wallet nicht überzogen werden kann. Da für Sportwetten ohne OASIS PayPal in Deutschland nur äußerst selten angeboten wird, eignen sich andere E-Wallets wie beispielsweise Neteller, MuchBetter, ecoPayz oder Skrill. Auch Krypto-Wallets sind bei den Wettkunden zunehmend beliebt. Hier gilt es allerdings, die teilweise starken Kursschwankungen zu beachten, die sich sowohl als Vorteil als auch als Nachteil auswirken können.

Fazit

Das OASIS-Sperrsystem ist zwar durchaus effektiv, wenn es darum geht, spielsüchtige oder suchtgefährdete Wettkunden auszuschließen, es ist jedoch mit sehr strengen Einschränkungen verbunden und kann daher auch erhebliche Nachteile mit sich bringen. Zum Glück sind Sportwetten ohne OASIS nach wie vor möglich, und das ebenfalls unter sicheren Bedingungen. Voraussetzung für gute Wettbedingungen, hohe Datenschutz-Standards und zuverlässige Auszahlungen ist natürlich eine hohe Seriosität des Buchmachers. Mit Hilfe unserer Testberichte gelingt es Ihnen, einen seriösen Buchmacher zu finden, dessen Angebot bestens zu Ihnen passt. Achten Sie beim Wetten aber immer darauf, vernünftige Entscheidungen zu treffen und Ihr Budget nicht überschreiten. Suchen Sie sich am besten jetzt gleich einen Bookie mit Top-Bonus und einem für Sie ansprechenden Wettangebot aus unserer Liste heraus und überzeugen Sie sich selbst!

FAQ

Kann ich parallel bei Wettanbietern mit und ohne OASIS tippen?

Auch wenn Sie bereits Kunde bei einem Online Wettanbieter ohne OASIS sind, können Sie sich bei einem oder mehreren in Deutschland lizenzierten Buchmachern anmelden, solange keine Sperre gegen Sie vorliegt. Auch umgekehrt ist es kein Problem, sich als Kunde eines an das OASIS-System angeschlossenen Wettanbieters bei Buchmachern mit Lizenz aus dem Ausland zu registrieren.

Kann eine Sperre durch OASIS meine Kreditwürdigkeit herabsetzen?

Zwar können Behörden unter bestimmten Umständen auf die Spielersperrdatei zugreifen, der Schufa werden jedoch keine Informationen aus dem OASIS-System übermittelt. Eine Sperre hat somit, genau wie auch beim Wettanbieter ohne OASIS, keinen direkten Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit. Sollten Sie allerdings von einer Spielsucht betroffen sein, führt dies in vielen Fällen zu anderen Problemen, die sich auch auf Ihre Bonität auswirken. Die Sperre ist ein guter erster Schritt, diese Probleme anzugehen und Ihre Kreditwürdigkeit zu schützen oder wiederherzustellen.

Wird eine durch OASIS erfolgte Sperre automatisch aufgehoben?

Nein. Wurde die Sperre einmal ausgelöst, kann sie nur durch einen schriftlichen Antrag des Betroffenen bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Hessen wieder aufgehoben werden. Dabei ist es irrelevant, ob es sich um einen freiwillige Selbstsperre oder eine Fremdsperre handelt. Die Laufzeit einer unbefristeten Fremdsperre beträgt mindestens ein Jahr, eine Selbstsperre ist bereits ab einer Mindestlaufzeit von drei Monaten möglich. Erst nachdem diese Zeit abgelaufen ist, können Sie die OASIS Spielersperre aufheben lassen. Dabei müssen Sie schriftlich begründen, warum die ursprünglich für die Sperre ursächlichen Gründe nun nicht mehr existieren.

Was ist das Mindestalter für Sportwetten ohne OASIS?

Auch bei seriösen Wettanbietern ohne OASIS Sperrsystem können Sie erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren um Echtgeld wetten. Dies dient dem Jugendschutz und ist in Deutschland und den meisten anderen Ländern so vorgegeben. Damit jüngere Sportfans die Altersbeschränkung nicht umgehen können, ist beim seriösen Buchmacher eine Verifizierung erforderlich, für die ein Ausweisdokument und ein Adressnachweis hochgeladen oder an den Kundenservice gemailt werden.